GG14_07950

da die website noch im Aufbau ist hier nur ein paar Worte – die Bilder sind wichtiger – und davon gibt’s in den Galerien eine Menge zu sehen!

schon in der Volksschule begann meine Leidenschaft für Fotografie, bald kam die für ferne Länder dazu, mit elf machte ich schon alleine die Ferienmesse unsicher, nach Stunden dort holte mich mein Vater ab – schwerbeladen mit riesigen Plastiksackerln voller Kataloge…  schließlich bin ich mit 15 das erste mal allein unterwegs gewesen, eine Woche in’s damals ferne Osttirol.  die Reisen wurden weiter und länger, mit 16 vertonte ich erste Diashows – über die Alte Donau, Lobau, Abbruchhäuser in Wien…  die vom „Mund“ abgesparte Fotoausrüstung wurde besser, die Reisen wurden abenteuerlicher,  aber die Leidenschaft und Freude an meinen Bildern, und daran sie als kleine Miniaturkunstwerke in Shows zu präsentieren, ist nie geringer geworden.